Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, die OTIMA Energie AG, halten den Betrieb der Strom – und Gasversorgung trotz der aktuellen Corona-Krise im Sinne aller unserer Kunden aufrecht. Dabei berücksichtigen wir die notwendigen präventiven Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, durch angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner, auch im Einklang mit den individuellen Bedürfnissen unserer Mitarbeiter.

Wir bitte Sie herzlich, nachfolgende Informationen zu beachten:
Die Corona-Krise ist eine globale Herausforderung, die es in den nächsten Wochen und Monaten zu bewältigen gilt.Im Rahmen der vielfältigen Auswirkungen leiden viele Unternehmen und Betriebe auch an unverschuldeten Umsatzrückgängen. Dabei werden sich die Anfragen von Geschäfts- und Privatkunden nach Stundungen offener Forderungen u. ä. häufen. Die öffentliche Hand hat genau für diese Situation Angebote zur Unterstützung der betroffenen Unternehmen aufgelegt. Auch um diese systematische Unterstützung nicht zu konterkarieren und im Interesse aller unserer Kunden, müssen wir als Unternehmen grundsätzlich an der vollständigen Vergütung unserer Leistungen festhalten. Konkret bedeutet das: Die monatlichen Abschläge können aus systemtechnischen Gründen nicht automatisiert angepasst werden. Ein Anspruch auf manuelle Anpassung der Abschläge besteht nich und ist nur in absoluten Ausnahmefällen und nach vorheriger Prüfung und Freígabe durch unser Unternehmen möglich. Wenden Sie sich dazu an Ihre bekannten AnsprechpartnerInnen. Auch für Institutionen aus Sport, Kultur und sonstigen gemeinnützigen Einrichtungen gilt diese grundsätzliche Verfahrensweise. Bitte melden Sie Informationen über geändertes bzw. abweichendes Verbrauchsverhalten zeitnah an uns. Treffen Sie bitte Regelungen bei drohender Insolvenz, um die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens nicht zu gefährden.

 
Bitte bleiben Sie gesund!

Das Team der OTIMA Energie AG
Neuenhagen, den 19.03.2020